introduction

Die folgende Anleitung wurde im Rahmen einer Modularbeit erstellt und dient ausschließlich zur Hilfestellung bei der Erstellung von Laserdateien. Es wird anhand von den Programmen AutoCAD und Adobe Illustrator beschrieben wie die Dateien vorbereit werden. Grundsätzlich gilt bei der Erstellung mit den genannten Programmen sowie anderer Software:


- Es können nur RGB Farbwerte vom Laser gelesen werden, Farbwerte können der Tabelle entnommen werden.

- Die Linienstärke muss 0,001pt betragen
- Doppelte Linien sollten entfernt werden dies beugt langen Laserzeiten vor
- Dateien im PDF oder AI Format











Step by Step Laserdatei erstellen in Autocad


Step 1, Import in Autocad => Layer anpassen
Schneiden Rot 255,0,0 RGB, Gravur Blau 0,0,255 RGB




















Step 1.1 => Neue Layer für Gravur und Schneiden erstellen
Klick 1, Layer Eigenschaften
Klick 2, Neuen Layer erstellen
Klick 3, Farbe wählen
Klick 4, Auf RGB Farben Achten!
Klick 5, OK




















Step 1.2 => Layer für Schneiden und Gravur festlegen
Klick 1, Layer-Eigenschaften Aufrufen
Klick 2, Layer mithilfe der Lampe deaktivieren




















Step 1.3 => Layer für Schneiden und Gravur festlegelegen
Auswahl, Linien nach deaktivieren der Layer auswählen




















Step 1.4 => Neue Layer Wählen
Klick 1, Layer allgemein
Klick 2, Schneiden oder Gravur Layer auswählen




















Step 1.5 => Layer Eigenschaften Prüfen gegebenenfalls auf von Layer umstellen
Klick 1, Von Layer




















Step 1.5 => Vorgang gegebenenfalls für Gravur Wiederholen




















Step 1.6 => Plotten
STRG + P, Drucken => Als PDF-Speichern
Klick 1, Maßstab Prüfen
Klick 2, OK




















Einstellungen in Illustrator


Step 2 => PDF mit Illustrator Öffnen, Hierzu die Illustrator Vorlage verwenden.
Sollten Sie die Vorlage nicht nutzen, müssen Sie folgende Schritte unternehmen.
Datei => Neu => Blattgröße 600mm x 430mm => RGB-Farbe






















Step 2.1 => Kontur auf 0,001 Stellen
Klick 1, STRG + A
Klick 2, Kontur => Wert 0,001 eingeben






















Step 2.2 => Konturfarbe und Stärke Prüfen.
Klick 1, => Direktauswahlwerkzeug
Klick 2, => Eine Kontur wählen
Klick 3, => Eigenschaften/Kontur
Klick 4, => Farbmischer
Werte Überprüfen und Gegebenenfalls anpassen siehe Tipps und Tricks






















Step 2.3 => Platzierung in X und Y vornehmen anschließend fertigen File Speichen oder Lasern.
Klick 1 => STRG + P, Klick 2 => mit Fertig bestätigen und anschließend Speichern






















Löschen Doppelter Linien
Auswahl aller Linien => STRG + A






















Befehlseingabe über Befehlszeile, deutsch Aufräum oder englisch _Overkill

























Gleiche Auswählen
Step 1, Direktauswahl => Auswahl einer Kontur
Step 2, Auswahl => Gleich => Fläche und Kontur























Es können nun, Anpassungen in den Einstellungen der gewählten Kontur vorgenommen werden.